Spenden

HOME KONTAKT DOWNLOAD LINKS PRESSE IMPRESSUM AKTUELLES

Hilfe zur Selbsthilfe – raus aus den Schulden

Wenn alle örtlichen oder regionalen, finanziellen Hilfsmittel ausgeschöpft sind,
gewährt die Stiftung Hilfe. Dabei stehen die Mitarbeiter der Stiftung während des
ganzen Prozesses der Schuldenregulierung den Beratungsstellen zur Seite.
Bei Verhandlungen mit schwierigen Gläubigern leistet die Stiftung ebenfalls Hilfe.

Das ist möglich:

- Verzinste Entschuldungsdarlehen, individuell auf den Einzelfall abgestimmt
- Zinsgünstiges Darlehn zum beruflichen Wiedereinstieg
- Zinsgünstiges Klein-Darlehn zur Existenzgründung

Die Stiftung gewährt die Darlehen über Ihre Hausbank, die Sparkasse Hamm.
 

Unser Ziel ist es, den Schuldenberg so weit zu senken, dass für die ehemals
Drogenabhängigen die Rückzahlung aus eigener Kraft realistisch wird. Hand in
Hand mit den Betroffenen und den Beratungsstellen erarbeiten wir ein Konzept
das eine stabile Grundlage für die Rückkehr in unsere Gesellsachaft bildet.

DIE SCHIRMHERRIN

DIE STIFTUNG

ARBEITSWEISE

LEISTUNGEN

BEISPIELE

DANKSCHREIBEN

VORSTAND

GESCHÄFTSFÜHRUNG

BERATUNGSSTELLEN

GLÄUBIGER

SPENDEN

KALENDER

INSO-RECHNER

Grünstraße 99 • 59063 Hamm • T (0 23 81) 210 06 • info@weizsaecker-stiftung.de

Grünstraße 99 • 59063 Hamm • T (0 23 81) 210 06 • info@weizsaecker-stiftung.de